KMU-MAGAZIN RESEARCH
Anzeige
Junge wollen moderne Computer

Montag, 18. November 2013 / 13:24 Uhr
aktualisiert: 17:21 Uhr

Besonders junge Berufstätige wollen mit neuen IT-Geräten arbeiten. Fast die Hälfte ist mit dem PC unzufrieden und gibt schlechte Noten für die Ausstattung am Arbeitsplatz.

IT-Zufriedenheit der Mitarbeitenden

Neue Computer am Arbeitsplatz wünschen sich laut einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts YouGov besonders jüngere Mitarbeitende. Während bei der Altergruppe 55+ die Zufriedenheit mit dem Arbeitscomputer bei über 80 Prozent liege, würden rund die Hälfte der 18- bis 24-Jährigen den alten PC gegen ein moderneres Gerät tauschen wollen. Auch bei der Gruppe der 25- bis 34-Jährigen sei die Zufriedenheit nicht viel besser.

Ganz ähnlich verhalte es sich auch in Deutschland und Österreich. Im Allgemeinen sei die Zufriedenheit aber in Österreich am höchsten. Die schlechtesten Noten hätten im Ländervergleich die deutschen Unternehmen und deren IT-Ausstattung von den Mitarbeitenden bekommen.

Befragt wurden insgesamt 2500 Personen in der deutschsprachigen Schweiz (500), in Deutschland (1000) und in Österreich (1000).

Die vollständige Studie (PDF)
(Diana von Ow/KMU Magazin)