DETAILHANDEL
Anzeige
Victor Duran wird Intersport-Chef

Dienstag, 17. Mai 2016 / 10:52 Uhr

Bern - Der Amerikaner Victor Duran wird Nachfolger von Franz Julen als Konzernchef von Intersport International. Der 49-jährige Duran wird bereits ab Oktober zunächst noch gemeinsam mit Julen während dreier Monate die Sporthandels-Kette führen.

Victor Duran ist Mitglied der Konzernleitung der Sportartikel-Firma Amer Sports.

Julen behalte bis Ende Dezember die volle operative Verantwortung, heisst es in einer Medienmitteilung vom Dienstag. Ab 1. Januar 2017 tritt Duran dann definitiv in Julens Fussstapfen.

Der neue Intersport-Chef ist derzeit Mitglied der Konzernleitung der Sportartikel-Firma Amer Sports. Dort ist es seit März 2010 unter anderem verantwortlich für Marketing, E-Commerce und Detailhandel.

Julen hatte Mitte November seinen Rücktritt als CEO nach 16 Jahren im Amt angekündigt. Zu seiner Zukunft sagte er damals, dass er nicht mehr operativ tätig sein werde, sondern ausserhalb der Gruppe Verwaltungsratsmandate wahrnehmen werde.

(arc/sda)


Artikel-Empfehlungen:
Intersport schliesst Lizenzvertrag für Chile ab3.Feb 12:36 Uhr
Intersport schliesst Lizenzvertrag für Chile ab
Umsatz von Intersport PSC sinkt um fast einen Fünftel26.Nov 09:00 Uhr
Umsatz von Intersport PSC sinkt um fast einen Fünftel
10.Nov 09:53 Uhr
Franz Julen verlässt Intersport International