WERBUNG
Anzeige
LinkedIn kauft Bizo für 175 Mio. Dollar

Mittwoch, 23. Juli 2014 / 06:06 Uhr
aktualisiert: 09:21 Uhr

Mountain View - Das Karriere-Netzwerk LinkedIn will sein Werbegeschäft mit einem Zukauf effizienter machen. Übernommen wird die Firma Bizo aus San Francisco, die auf Anzeigenkampagnen für verschiedene Berufsgruppen spezialisiert ist.

Linkedin kauft Web-Vermarkter (Symbolbild)

Der Deal sei insgesamt 175 Millionen Dollar schwer, teilte LinkedIn nach US-Börsenschluss am Dienstag mit. Mit der Integration wolle man zur wirksamsten Plattform für Werbetreibende werden, die professionelle Anwender erreichen wollen. LinkedIn ist das grösste Business-Netzwerk mit mehr als 300 Millionen Mitgliedern.

(jz/sda)


Artikel-Empfehlungen:

Teure Expansion bringt Karrierenetz LinkedIn Verlust31.Jul 09:40 Uhr
Teure Expansion bringt Karrierenetz LinkedIn Verlust
Mitarbeiter im Social Web zu Firmen-PR verdonnert23.Jun 09:12 Uhr
Mitarbeiter im Social Web zu Firmen-PR verdonnert
LinkedIn jetzt auch in chinesisch ... und zensiert28.Feb 11:04 Uhr
LinkedIn jetzt auch in chinesisch ... und zensiert
LinkedIn lockt weitere Mitglieder an7.Feb 07:28 Uhr
LinkedIn lockt weitere Mitglieder an