PUBLINEWS
Anzeige
Wohnen, wo andere Urlaub machen: Ihre Engel & Völkers Immobilie in Freienbach am Zürichsee

Freitag, 22. Dezember 2023 / 23:31 Uhr
aktualisiert: 23. Dezember 2023 / 00:04 Uhr

Die Firma Engel & Völkers ist den meisten Schweizern und Schweizerinnen ein Begriff. Das renommierte Unternehmen ist schon seit einigen Jahrzehnten auf den Verkauf und die Vermietung hochwertiger Immobilien spezialisiert und seit 2002 auch in der Schweiz tätig.

Der Zürichsee ist nahezu 90 km² gross und ein Paradies für Wassersportler.

Doch nicht nur die gehobene Ausstattung der angebotenen Immobilien zählt für das Maklerunternehmen, sondern die Kundenwünsche stehen immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und damit auch die Lage der Wunschimmobilie.

Wir haben uns für Sie angesehen, warum der Kanton Schwyz und die Lage am Zürichsee in Freienbach bei Kunden und Kundinnen besonders begehrt ist.

Wissenswertes über Freienbach am Zürichsee

Freienbach im Kanton Schwyz ist eine Gemeinde, die sich aus fünf Ortsteilen (Dörfern) zusammensetzt: Freienbach, Wilen bei Wollerau, Hurden, Bäch SZ und Pfäffikon SZ. Der grösste Ortsteil ist Pfäffikon SZ, wo auch Engel & Völkers seit 15 Jahren ansässig ist und deshalb mit viel Wissen um die Region punkten kann. So bietet Engel & Völkers Zürichsee Freienbach regelmässig traumhafte Immobilien in ausgezeichneter Lage an.

Freienbach liegt am Südufer des Zürichsees. Durch die A3 verfügt die Gemeinde über eine ausserordentlich gute Verkehrsanbindung. Die Nähe zur Stadt Zürich bietet einen einzigartigen Mix aus kulturellem Angebot und Erholung in der Natur.

Die Grossstadt ist von Freienbach sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen - sowohl mit der Bahn, als auch mit der S-Bahn. Rund 16.000 Menschen leben derzeit in Freienbach.

Besonderheiten im Kanton Schwyz

Der Kanton Schwyz hat seinen Einwohnern und Einwohnerinnen aber nicht nur landschaftlich viel zu bieten. Er gilt als der Kanton mit den niedrigsten Einkommens- und Vermögenssteuersätzen in der ganzen Schweiz. Erbschaften und Schenkungen sind steuerfrei. Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Pauschalbesteuerung.

Das macht den Zürichsee aus

Der Zürichsee ist nahezu 90 km² gross und damit ein Paradies für Wassersportler. Die maximale Breite beträgt unter 4 km. Charakteristisch für den fünftgrössten See der Schweiz ist seine langgezogene, furchige Form, die in der Eiszeit entstand. Etwa 12.000 Wasserfahrzeuge sind derzeit auf dem Zürichsee zugelassen, was seiner Wasserqualität aber keinen Abbruch tut.

Laut einem Bericht der Stadt Zürich gilt sie als «sehr gut» bis «gut». Ein Grossteil des Züricher Trinkwassers wird aus dem See entnommen.

Im oberen Teil des Gewässers befinden sich die Inseln Ufnau und Lützelau, die zum Besuch einladen. Ufnau ist die grössere Insel. Sie steht unter Naturschutz, gehört in das Grundeigentum des Klosters Einsiedeln und lädt zum historischen Rundgang mit anschliessendem Restaurantbesuch ein. Lützelau hingegen steht nur zum Teil unter Naturschutz. Ausserhalb des Naturschutzgebietes gibt es Bade- und Campingmöglichkeiten.

Fazit

Eigentümer und Eigentümerinnen einer Immobilie in Freienbach am Zürichsee zu werden, lohnt sich in vielerlei Hinsicht: Einerseits geniessen Sie die Mikrolage, also das beschauliche Leben in einer mittelgrossen Stadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten und exzellenter Verkehrsanbindung sowie die unmittelbare Nähe zum Zürichsee.

Andererseits ist Freienbach ein idealer Ausgangspunkt für Kurztrips nach Zürich oder auch nach Luzern. Die Makrolage eröffnet Ihnen ausserdem noch viele weitere Möglichkeiten für Ausflüge und Erkundungstouren zu den Seen und Bergen der Schweiz.

(fest/pd)